cabecera_web 96

Das Geschäftsmodell, für das sich Translator L&F 1987 entschieden hat, hat im Laufe der Zeit zu einem nachhaltigen Wachstum geführt. Translator L&F ist jedoch keine „Agentur“, die infolge eines unkontrollierten Wachstums auf „tönernen Füßen steht“. Unser Geschäftsmodell beruht nicht auf der Zusammenarbeit mit einer unüberschaubaren Anzahl von Übersetzern, die angeblich in der Lage sind, alle Fachbereiche und Sprachen abzudecken – ein Modell, in welchem die Kontrolle, die in dieser Branche so wichtig ist, zu wünschen übrig lässt. Wir setzen auf ein flexibles und hochkompetentes Übersetzerteam in adäquater Größe.

Mit seinem Geschäftsmodell deckt Translator L&F seit mehr als 20 Jahren erfolgreich die Bedürfnisse und Anforderungen ab, die am Markt für juristische und finanztechnische Übersetzungen bestehen, seit 2000 auch jene im Bereich der wissenschaftlichen und technischen Übersetzungen. Die Basis dafür sind eine genaue Eingrenzung der Übersetzung als Produkt und die Fähigkeiten unserer Übersetzer. Den Rahmen bildet eine Organisationsstruktur, die auf die Erbringung von methodischen und zuverlässigen Dienstleistungen höchster Qualität ausgerichtet ist und genug Raum lässt, um auf Kundenwünsche einzugehen.


Translator Legal and Financial, S.L. | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Impressum | Sitemap | info@translator.es | +34 91 425 01 00