Die Wissenschaftliche Abteilung von Translator L&F übernimmt regelmäßig Übersetzungen von Dokumenten aus den unterschiedlichsten wissenschaftlichen und technischen Disziplinen. Unsere wissenschaftlichen und technischen Übersetzer verfügen über weitreichende Erfahrung bei der Übersetzung von Texten aus den Bereichen Medizin, Pharmazie, Chemie, Biotechnologie, Ingenieurswesen etc. Zu unseren Kunden gehören sowohl öffentlich-rechtliche Körperschaften als auch Chemie-, Pharmazie-, biomedizinische oder Biotechnologieunternehmen.

Im Bereich Medizin übersetzen wir wissenschaftliche Artikel über Fortschritte in Bereichen wie der Neurologie, der Onkologie oder der klinischen Mikrobiologie zu ihrer Veröffentlichung in Fachzeitschriften, Expertenforen und einschlägigen Webseiten sowie klinische Fallstudien, Krankenhausberichte und Abschlussberichte von Kongressen über durchgeführte Untersuchungen. Wir sind auf Grund unserer Kenntnisse im Bereich der Methodologie klinischer Studien in der Lage, Protokolle klinischer Studien, Gutachten von Sachverständigen und Experten, Patienteninformationen betreffend solche Studien und Zustimmungserklärungen für die Teilnahme an denselben zu übersetzen. Unternehmen, die Sanitärprodukte herstellen oder vertreiben, greifen regelmäßig auf unsere Dienste zurück, wenn sie Übersetzungen für Handbücher, Prospekte oder sonstige Infomaterialien und technischen Unterlagen für medizinische Diagnose- oder Behandlungsgeräte benötigen.

Im Sektor Pharmazie gehört unter anderem die Übersetzung von Marketingunterlagen zur Schulung des Verkaufspersonals zu unseren Spezialitäten. Wir übersetzen außerdem regelmäßig Zulassungsunterlagen von Medikamenten, einschließlich standardisierter Dokumente wie Common Technical Documents (CTD) und Aufzählungen von Produkteigenschaften (SCP). Wir übersetzen zudem Patente für pharmazeutische Produkte und Verfahren. Wie bei Sponsoring- und Lieferverträgen für Medikamente sind in diesem Bereich sowohl juristisches Fachwissen als auch chemische und/oder medizinische Kenntnisse erforderlich. Andere Dokumente, die im Bereich der Pharmazie übersetzt werden, sind allgemeine Dokumente, die zur Vorlage an Gesundheitsbehörden bestimmt sind, um Kostenersatz zu erhalten, Marktstudien, Fragebögen und Interviews mit Ärzten, die zu Markenpositionierungszwecken geführt werden.

Unsere Wissenschaftliche Abteilung bietet auch Übersetzungen im Bereich Chemie an. In diesem Fachbereich übersetzen wir regelmäßig Anleitungen für chemische Produkte, Sicherheitsdatenblätter (MSDS), Patente über chemische Verbindungen und Standardvorgehensweisen (SOP). Wir verfügen außerdem über eine umfassende Erfahrung bei der Übersetzung von Texten aus dem Sektor Feinchemie, mit ihren weitverzweigten Einsatzgebieten bei Medikamenten, Nahrungsmitteln (Lebensmittelfarben), in der Landwirtschaft (Dünger) oder der Umwelt. Aus dem Bereich Biotechnologie, einer Branche die in den letzten Jahren stark gewachsen ist, erhalten wir unter anderem Aufträge zur Übersetzung von Projekten im Zusammenhang mit Biomarkern und therapeutische Zielen im Bereich der Onkologie sowie Projekten im Bereich der Zellregeneration und der Impfstoffe. Wir übersetzen außerdem Dokumente über neue Biopharmazeutika und Therapien, Genomik, Proteomik und Nanomedizin sowie über die Entwicklung von Arzneimitteln für seltene Krankheiten (sogenannte „Orphan Drugs“).

Unsere Wissenschaftliche Abteilung übersetzt außerdem Texte aus den unterschiedlichen Bereichen der Technik (Telekommunikation, Aeronautik, Schifffahrts- und Industrietechnik und insbesondere Informationstechnologie), in denen wir ebenfalls über hervorragend qualifizierte Übersetzer verfügen, wie im Abschnitt ein einmaliges Modell erläutert wird. Hierbei handelt es sich jedoch lediglich um eine beispielhafte Aufzählung. Unsere Wissenschaftliche Abteilung erweitert die Palette der angebotenen Dienstleistungen ständig im Einklang mit der Nachfrage unserer Kunden (z. B. durch den Bereich erneuerbare Energien).


Translator Legal and Financial, S.L. | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Impressum | Sitemap | info@translator.es | +34 91 425 01 00